BOELL® • Products for health & wellness • since 1986
Unsere Kategorien
Suche
Sie können nach Titel, Kurzbeschreibung oder nach dem Hersteller suchen!



Newsletter
Hier können Sie unsere Newsletter abonnieren oder wieder abbestellen.

Aktionen Info-Telefon
Sicher & gut einkaufen
BUS-REISEN HIER BUCHEN
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Allgemeines
  2. Angebot und Vertragsschluss
  3. Preise, Versandkosten, Verpackung, Versand, Teillieferung
  4. Bestellung, Lieferung und Lieferzeit
  5. Zahlung
  6. Eigentumsvorbehalt
  7. Widerrufsrecht und Rücksendung von Waren
  8. Warenempfang und Transportschaden
  9. Haftung
  10. Marken, Urheberrechte und Copyright
  11. Gewährleistung
  12. Datenschutzerklärung
  13. Salvatorische Klausel


1. Allgemeines

(1.1) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Lieferungen und Angebote des BOELL® HandelsKontor, Inh.: Werner J. Böll e.K.. Gegenbestätigungen des Kunden unter Hinweis auf seine eigenen Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen werden hiermit widersprochen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie vom BOELL® HandelsKontor, Inh.: Werner J. Böll e.K. schriftlich bestätigt wurden.

(1.2) B2C Privat-Kunden (Privat-Kunden • Verbraucher • Sammelbesteller) im Sinne dieser AGB ist jede volljährige natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

(1.3) B2B Geschäfts-Kunden (Apotheken • Fachhandel • Fachkreise) ist eine natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft oder Organisation, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

(1.4) BOELL® HandelsKontor, Inh.: Werner J. Böll e.K., Am Kirchberg 3, D-86666 Burgheim, ist Betreiber des OnlineShops https://www.boell24.de. Onlinebestellungen werden ausschließlich durch BOELL® HandelsKontor, Inh.: Werner J. Böll e.K., Am Kirchberg 3, D-86666 Burgheim, abgewickelt.



2. Angebot und Vertragsschluss

(2.1) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

(2.2) Durch Anklicken des Buttons "KAUFEN" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte eMail. Mit dieser eMail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.



3. Preise, Versandkosten, Verpackung, Versand, Teillieferung

(3.1) Beschreibungen und Preisangaben auf den Internetseiten sind von uns mit größter Sorgfalt zusammengestellt worden. Für dennoch auftretende Druckfehler oder zwischenzeitliche technische Änderungen an der Ware übernehmen wir keine Haftung. Sollten Preise erkennbar durch technische Fehler falsch dargestellt werden, stellt dieses kein Angebot an den Kunden dar.

(3.2) Im Preis für Verbraucher (B2C Privat-Kunden / Privat • Verbraucher • Sammelbesteller) ist die zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültige Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) enthalten (incl. MwSt.).

(3.3) Im Preis für Unternehmen (B2B Geschäfts-Kunden / Fachkreise • Handel) ist die zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültige Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) nicht enthalten (Preise zzgl. MwSt.).

(3.4) Die in unseren Internetseiten aufgeführten Preise gelten ausschließlich bei Bestellungen per Internet. Unsere Preise sind grundsätzlich die im Warenkorb unserer Webseite zur Zeit der Bestellung genannten Preise. Abweichende Preise, die eventuell auf Seiten dargestellt werden, die aus Zwischenspeichern (Browser-Cache, Proxies) geladen werden, sind nicht aktuell und ungültig. Unsere Preise gelten, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart ist, ab Versandstätte ausschließlich Verpackung, Fracht und ggf. Nachnahmegebühren (Versandkosten).
Andere Kosten, wie Zölle, Steuern oder sonstige Gebühren können im Einzelfall bei grenzüberschreitenden Lieferungen anfallen und sind vom Käufer zu tragen.

(3.5) Verpackungen werden Eigentum des Kunden.

(3.6) Versandkosten trägt der Kunde. Diese sind abhängig von der Versandart, der Zahlungsart, dem Gewicht bzw. Bestellwert in EUR und dem Versandziel. Sie werden vor einer Online-Bestellung im Warenkorb berechnet (gültig für den Versand innerhalb Deutschlands und der Europäischen Union) und ausgewiesen oder bei telefonischen Bestellungen genannt und auf der Rechnung gesondert ausgewiesen. Die Wahl der Versandart erfolgt gemäß unseren Versandbedingungen. Eine Übersicht über die verschiedenen Versand- und Zahlungsmöglichkeiten sowie die entsprechenden Preise sind auf unserer Website veröffentlicht. (siehe https://www.boell24.de) Die Versandkosten des jeweiligen Produktes werden zusätzlich unterhalb Produktpreisangabe über den Link „inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten“ produktgenau dargestellt. Des weiteren werden die Versandkosten für die gesamte Bestellung im Warenkorb in der Bestellmaske vor Auslösen der Bestellung angezeigt.

(3.7) Bei Teillieferungen, die durch BOELL® HandelsKontor, Inhaber: Werner J. Böll, veranlasst oder angeboten werden, erfolgen Nachlieferungen versandkostenfrei. Bei speziellen Kundenwünschen zur Aufteilung der Lieferung, werden zusätzlich die vereinbarten Versandkosten für jede Teillieferung berechnet.

(3.8) Zusätzlich zu den genannten Nachnahme-Kosten von derzeit 4,- € für den Nachnahme-Versand erhebt DHL eine sogenannte Übermittlungsgebühr (Zahlkartengebühr) in Höhe von derzeit 2,- €, die nicht im Rechnungsbetrag enthalten ist und die der Kunde direkt mit DHL abrechnet. Diese Gebühr erhebt DHL auch bei Nachnahme-Teillieferungen und damit verbundenen Teilzahlungen.



4. Bestellung, Lieferung und Lieferzeiten

(4.1) Treten unvorhersehbare Ereignisse ein, die dem Verkäufer die Lieferung wesentlich erschweren, so kann sich die Lieferfrist in angemessenem Umfang verlängern. Bei Nichtverfügbarkeit des Artikels erfolgt keine Lieferung. Für den Fall der Nichtverfügbarkeit verpflichten wir uns, den Kunden unverzüglich zu informieren und Gegenleistungen des Kunden unverzüglich zu erstatten.

(4.2) Feste Liefertermine vereinbaren wir grundsätzlich nicht. Sobald die von Ihnen bestellte Ware verfügbar ist, werden wir sie unverzüglich per Paketdienst, per Post oder per Spedition an die von Ihnen angegebene Adresse ausliefern.

(4.3) Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung. Bei Bestellungen per Nachnahme erhebt DHL auch bei Teillieferungen und damit verbundenen Teilzahlungen eine Übermittlungsgebühr in Höhe von derzeit 2,00 Euro.

(4.4) In Abhängigkeit vom Paketgewicht und den Paketmaßen erfolgt der Versand auf unterschiedliche Weise: Bis 31,5 kg erfolgt der Versand im Standard mit DPD bzw. DHL oder vergleichbarem Paketdienst. Ab 31,5 kg werden die Pakete bzw. Paletten mit einer Spedition ausgeliefert. Bitte überprüfen Sie bei Ihrer Bestellung unbedingt die Aktualität Ihrer Telefonnummer (https://www.boell24.de „Mein Konto/Meine Daten“), damit die Spedition mit Ihnen einen Anliefertermin vereinbaren kann! Hierbei beachten Sie bitte, dass mit einer Spedition gesendete Ware nur Paterre abgeladen und nicht ins Haus getragen wird. Die Lieferung per Spedition findet grundsätzlich nur von Mo. – Fr. von 8.00 bis 16.00 Uhr statt.

(4.5) Die voraussichtlichen Lieferzeiten sind produktabhängig. Auf unserer Website wird durch Symbole und entsprechende Erläuterungen bei jedem Produkt die Verfügbarkeit angezeigt. Abhängig von der gewählten Versandart erfolgt eine Lieferung anschließend innerhalb der üblichen Versandzeit innerhalb Deutschlands. Sollten nach einer Bestellung Änderungen des voraussichtlichen Versendungstages auftreten, wird der Kunde darüber informiert und hat, sofern er Verbraucher ist, jederzeit vor Auslieferung das Recht, kostenfrei von seiner Bestellung zurückzutreten bzw. Änderungen vorzunehmen, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

(4.6) Wichtig: Artikel-Verfügbarkeiten (https://www.boell24.de/status.htm) beachten:
Grün: Dieser Artikel ist sofort lieferbar! Orange: Nur noch wenige auf Lager. Jedoch sofort lieferbar! Rot: Dieser Artikel ist momentan nicht lieferbar! Vorbestellung jedoch möglich!
Durch direkte Koppelung mit unserem Lagerbestand ist es uns möglich,
Ihnen direkt im Shop beim Kauf den jeweiligen Artikelstatus anzuzeigen.
Zeitgleiche Bestellungen eines Produkts durch verschiedene Käufer,
können jedoch zu Überschneidungen im Bestand führen.
Sollte dies bei einem Ihrer bestellten Artikel der Fall sein,
setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.


5. Zahlung

(5.1) Der Kunde hat die Wahl aus verschiedenen Zahlungsarten zu wählen, die abhängig von der Lieferart, dem Versandziel und Einstellungen im Kundenkonto angeboten werden. Die verschiedenen Möglichkeiten stehen im Warenkorb zur Auswahl und sind hier im Einzelnen beschrieben.
Sie können Ihre Bestellung bei www.boell24.de auf folgende Arten bezahlen:
• Vorauskasse
• PayPal mit allen Zahlungsarten
• Kreditkarten (MasterCard, VISA, American Express, Discover Card via PayPal).
• Lastschrift
• Nachnahme
• Rechnung



"PayPal+CreditCARDS"
Bei einer Erstbestellung stehen Ihnen unter Umständen nicht alle Zahlarten zur Verfügung.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Informationen.

(5.2) Vorauskasse
Die Auslieferung ihrer Bestellung erfolgt erst nach Gutschrift der vollständigen Rechnungssumme auf unserem Konto.
Wir bitten um zeitnahe Zahlungsanweisung innerhalb von 10 Tagen nach Bestellung.



Bankverbindung:
*************
VR Bank Neuburg-Rain eG
Luitpoldstraße 70
86633 Neuburg a.d.Donau
DEUTSCHLAND
Bankleitzahl: 721 697 56
Konto-Nr.: 101518348
IBAN: DE47 7216 9756 0101 5183 48
BIC: GENODEF1ND2
SEPA: Gläubiger-Identifikationsnummer (ID): DE98ZZZ00000272133


(5.3) Kreditkarte
Bei Zahlung per Kreditkarte (MasterCard, VISA, American Express, Discover Card). Ihre Kreditkarten-Daten werden selbstverständlich nur verschlüsselt übertragen. Dafür arbeiten wir mit der Firma PayPal zusammen, welche diese Online-Zahlung abwickelt. Bei Zahlung per Kreditkarte werden die Kartendaten sofort automatisch an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Unternehmen PayPal ( www.paypal.com) weitergeleitet. Der Rechnungsbetrag wird erst bei Versand der Ware von Ihrem Kreditkartenkonto eingezogen, sofern die Zahlung durch das Kreditkartenunternehmen autorisiert wurde. Der Versand der Ware erfolgt dann unverzüglich.

(5.4) Elektronisches-Lastschrift-Verfahren (ELV)
Bei Zahlung im Elektronischen-Lastschrift-Verfahren (ELV - derzeit von uns nur für Deutschland akzeptiert, d.h. die Bezahlung per Bankeinzug kann nur von einem Girokonto bei einer in Deutschland ansässigen Bank erfolgen) werden die Kontodaten sofort automatisch an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Unternehmen PayPal (www.paypal.com) weitergeleitet. Der Rechnungsbetrag wird erst bei Versand der Ware von Ihrem Konto eingezogen. Für die gesamte Eurozone ist das Elektronische-Lastschrift-Verfahren (ELV) über das neue SEPA-Lastschriftverfahren nach den neuen EU-Richtlinien in Vorbereitung und wird demnächst schrittweise, länder- und bankenspezifisch verfügbar sein.

(5.5) Nachnahme
Bei Zahlung mit Nachnahme (derzeit nur für Deutschland möglich) ist der fällige Gesamtbetrag an den Mitarbeiter des Paketdienstes (DHL) zu entrichten. (Siehe auch 3.8 AGB).

(5.6) Rechnung
Die Zahlung bei Kauf auf Rechnung (nur Deutschland) ist auf Nachfrage ausschließlich für Stammkunden (B2C & B2B) möglich (d.h. Bonität vorausgesetzt, mindesten 3-mal binnen der letzten 12 Monate gekauft und ordnungsgemäß bezahlt haben). Ihr Konto ist bzw. wird dann entsprechend freigeschaltet.

(5.7) BOELL® HandelsKontor, Inhaber: Werner J. Böll, behält sich vor, in Einzelfällen oder bei Ablehnung der Zahlung durch Kreditinstitute oder Anbieter der jeweiligen Zahlungsart den Auftrag nur gegen Zahlung per Vorkasse auszuführen. In diesem Fall kann der Kunde dies akzeptieren oder von seiner Bestellung zurücktreten.

(5.8) Kosten, die durch Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Deckung oder aufgrund vom Kunden falsch übermittelter Daten entstehen, werden dem Kunden berechnet.

(5.9) Bei Zahlungsverzug ist die BOELL® HandelsKontor, Inhaber: Werner J. Böll, berechtigt, gegenüber Verbrauchern (B2C Privat-Kunden) Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten und gegenüber Unternehmern (B2B Geschäfts-Kunden) in Höhe von 8 Prozentpunkten über dem jeweils gültigen Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank (nach § 247 BGB) zu berechnen.

(5.10) Die Aufrechnung ist außer bei unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen nicht zulässig. Die Zurückbehaltung von Zahlungen durch den Käufer wegen Gegenansprüchen aus anderen Vertragsverhältnissen ist ausgeschlossen.



6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.


7. Widerrufsrecht


Widerrufsbelehrung

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Firma BOELL® HandelsKontor • Inhaber: Werner J. Böll e.K., Am Kirchberg 3, 86666 Burgheim+49 8432 9401-0 +49 8432 9401-26, E-Mail-Adresse: info@boell-peking.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Firma
BOELL® HandelsKontor • Inhaber: Werner J. Böll e.K.
Am Kirchberg 3
86666 Burgheim
+49 8432 9401-26
E-Mail-Adresse: info@boell-peking.de


- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum
---------------------------------------
(*) Unzutreffendes streichen.

Quelle: www.ra-plutte.de/widerrufsbelehrung-generator/


- Ende der Widerrufsbelehrung –



8. Warenempfang und Transportschaden

( 8.1) Die erhaltene Ware ist vom Empfänger auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu überprüfen. Äußerlich beschädigte Sendungen sind bei Anlieferung durch den Transportdienst (DPD bzw. DHL) vermerken zu lassen.

(8.2) Wir versuchen Ihre bestellten Waren sehr sorgfältig zu behandeln und entsprechend zu verpacken. Leider kommt es jedoch manchmal vor das die Lieferung beim Transport Schaden nimmt. Sollte Ihre Warenlieferung äußerlich beschädigt sein, vermerken Sie das bitte unbedingt bei der Anlieferung des Paketes beim jeweiligen Zusteller/Paketdienst. Ist der Inhalt beschädigt, geben Sie uns bitte möglichst umgehend, spätestens jedoch innerhalb einer Woche eine kurze Nachricht. Bitte senden Sie das beschädigte Paket nicht an uns zurück.
Warten Sie bitte unsere Antwort auf Ihre Schadensmeldung ab, in der das weitere Vorgehen beschrieben ist.



9. Haftung

(9.1) BOELL® HandelsKontor, Inhaber: Werner J. Böll, haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen sowie Produktangaben sind allgemeine Aussagen, die, sofern sie Bezug zum Thema Gesundheit haben, nicht als Ersatz für eine individuelle Therapie oder Beratung durch einen Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker gesehen werden dürfen. Der Kunde ist verpflichtet, die von uns angebotenen Produkte selbst auf seine persönlichen Anforderungen hin zu überprüfen. Selbstverständlich kann auch die individuelle Verträglichkeit eines Produktes nicht garantiert werden.

(9.2) Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel sind sorgfältig und für Kinder unzugänglich aufzubewahren. Packungsbeilagen und Anwendungshinweise sind zu beachten.

(9.3) Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


10. Marken, Urheberrechte und Copyright

Alle auf dieser Webseite genannten Marken sind Eigentum von BOELL® HandelsKontor und der jeweils ausgewiesenen Partnerfirmen, es sei denn, sie sind als Rechte Dritter kenntlich gemacht oder in sonstiger Weise als solche erkennbar. Die nicht autorisierte Nutzung dieser Marken oder sonstiger Materialien ist ausdrücklich verboten und stellt eine Verletzung der Urheberrechte, Markenrechte oder sonstigen Schutzrechte dar.



11. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.



12. Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online-Shop. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Besuch dieser Webseite


(12.1.) Zugriffsdaten und Hosting
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert.

Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.

(12.2.) Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos
Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Vertragsabwicklung, bzw. zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme oder Eröffnung des Kundenkontos benötigen und Sie ohne deren Angabe die Bestellung und/ oder die Kontoeröffnung nicht abschließen, bzw. die Kontaktaufnahme nicht versenden können. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

(12.3.) Datenweitergabe
Zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

Datenweitergabe an Versanddienstleister
Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, geben wir aufgrund dieser gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre E-Mail-Adresse an den ausgewählten Versanddienstleister weiter, damit dieser vor Zustellung zum Zwecke der Lieferungsankündigung bzw. -abstimmung Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann.

Die Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt gegenüber dem Versanddienstleister unter der im Folgenden aufgeführten Kontaktadresse widerrufen werden. Nach Widerruf löschen wir Ihre hierfür angegebenen Daten, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

Vertriebsgesellschaft DPD GmbH
Wailandtstraße 1
63741 Aschaffenburg

(12.4.) E-Mail-Newsletter

E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter
Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren. Der Newsletter wird im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag durch einen Dienstleister versendet, an den wir Ihre E-Mail-Adresse hierzu weitergeben.

Dieser Dienstleister sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.

(12.5.) Integration des Trusted Shops Trustbadge
Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.
Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln. Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben. Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

(12.6.) Cookies und Webanalyse
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:
Internet Explorer™: https://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies Safari™:
https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE Chrome™:
https://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647 Firefox™
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen Opera™ :
https://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse
Zur Webseitenanalyse setzt diese Website Google (Universal) Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC (www.google.de). Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel Cookies. Die automatisch erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird grundsätzlich nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Google Analytics durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.

Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

(12.7.) Versand von Bewertungserinnerungen per E-Mail
Bewertungserinnerung durch Trusted Shops
Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse an die Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln (www.trustedshops.de), damit diese Ihnen eine Bewertungserinnerung per E-Mail zusendet.

Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt gegenüber Trusted Shops widerrufen werden.

(12.8.) Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte
Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

• gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;

• gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

• gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
- zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
- zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
- aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
- zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

• gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
- die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
- wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder - Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

• gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

• gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an:

Herrn Werner J. Böll
Peking Royal Jelly® Deutschland
BOELL® HandelsKontor
Inhaber: Werner J. Böll e.Kfm.
Am Kirchberg 3
86666 Burgheim
DEUTSCHLAND
wjb@boell-peking.de




13. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollte der Vertrag eine Lücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen in Kraft.


(Stand: 2018-06)

********

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollten Inhalt oder Aufmachung unserer Websiten Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, bitten wir um Benachrichtigung ohne Ausstellung einer Kostennote.

Zu Recht beanstandeten Passagen werden unverzüglich entfernt, so dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist.

Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und u.U. Gegenklage wegen Verletzung der vorgenannter Bestimmungen einreichen.

********
Kunden Login
Hier haben Sie die Möglichkeit sich
bei uns einzuloggen!


Ihre E-Mail Adresse:
Ihr Passwort:


Warenkorb
Anzahl:0
Bestellwert:0,00 €

Versand:0,00 €
Inkl. MwSt.0,00 €

Gesamtsumme:0,00 €

ZAHLUNG & Lieferung
ZAHLUNGSARTEN:
• Kauf auf Rechnung (DE+AT)
• Nachnahme nur bei DHL (Post)
• Vorauskasse



• alle PayPal-Zahlungsarten
• Kreditkarten via PayPal
(auch ohne PayPal-Konto)


Wir liefern per DPD + DHL
Wir liefern per DPD_DHL (klick zu Versandkosten EU).
Sicherheits-GUARANTEEN
Beweglich & fit
Sport & Stoffwechsel
Alle Preisangaben in EUR (€) inklusive gesetzlicher Mwst. und zuzüglich der jeweiligen Versandkosten.
Weitere Information zu unseren Datenschutzerklärung finden Sie hier. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Irrtümer und Fehler behalten wir uns auf dieser Internetpräsenz vor.
Peking Royal Jelly® Deutschland • BOELL® HandelsKontor • 86666 Burgheim / GERMANY / Tel. +49 (0) 8432 9401-0 • Fax +49 (0) 8432 9401-26
Design & Copyright by Böll & Böll, 2018